Lagos – Das Paradies an der Algarve

Lagos – Das Paradies an der Algarve

Lagos liegt im Süden von Portugal an der wunderschönen Algarve, die für ihre atemberaubenden Buchten und Strände bekannt ist.

Anfahrt

Um nach Lagos zu kommen, fliegt ihr am Besten Lissabon an und fährt von dort aus ca. 3h mit dem Auto oder wie wir es gemacht haben ca. 4-5h mit dem Zug ( 17€ einfach pro Person).
Jedoch ist es sehr empfehlenswert in Portugal und vor allem an der Algarve ein Auto zu mieten, da man somit viel besser an die schönen Orte gelangt. Wir haben uns leider kein Auto gemietet, da man unter 25 Jahren leider viel mehr für die Autovermietung zahlt. Es lohnt sich aber auch schon in Lagos einen Roller zu mieten und mit diesem die Küste entlang zu fahren.

Unterkunft

In Lagos stiegen wir an der Haltestelle Meia Praia aus, die direkt am Strand und an unserer Unterkunft liegt. Wir verbrachten 4 Nächte im wundervollen und idyllischen Beachhouse .
Dieses Bed&Breakfast kann ich jedem nur weiterempfehlen. Das Haus besteht aus 5-6 Zimmern, die fast alle neu renoviert wurden, zudem hat das Haus einen eigenen Pool und jeden Morgen gibt es ein leckeres Frühstücksbuffet, bei dem auf Wunsch auch Spiegelei oder Rührei zubereitet werden. Das Haus leitet eine Familie aus Deutschland, die einem jederzeit Tipps geben und du dich sofort willkommen fühlst.
Die Unterkunft ist außerdem 5km von Lagos entfernt, das man problemlos mit dem Zug oder Bus erreichen kann.
Obwohl das Haus direkt neben der Bahnschiene liegt, hört man zu keiner Zeit Zuggeräusche.

    

 

Die Stadt Lagos

Lagos ist eine wunderschöne kleine Stadt mit unzähligen Restaurants, Cafes und Bars, aber auch kleine Shops mit wunderschöner Kleidung.
Lagos liegt direkt am Meer und hat sogar einen kleinen Hafen.
In Lagos kann ich euch vor allem empfehlen mit TripAdvisor ein Restaurant oder Cafe auszuwählen, da ihr somit immer einen guten Treffer habt.
Es gibt zwar keine besonderen Sehenswürdigkeiten in Lagos sie punktet jedoch mit ihren kleinen Gassen, die einen ganz besonderen Flair haben.
Wir haben in Lagos eigentlich jeden Abend verbracht, da an dort sehr lecker Essen gehen kann und dass meistens zu einem sehr guten Preis.

IMG_5915

IMG_5945

 

IMG_5933

IMG_5942

 

IMG_5920

 

Wenn ihr euch ein Auto oder einen Roller mietet solltet ihr auf jeden Fall von Lagos aus an der Küste entlang fahren, denn dann kommt ihr an den malerischen Buchten vorbei, die zwar oft nicht zum Baden geeignet sind, da sie entweder viel zu voll sind oder der Strand nicht erreichbar ist.

 

IMG_6064IMG_6056IMG_5993IMG_5981IMG_5986

Zusammenfassen kann ich jedem empfehlen nach Portugal und vor allem an die Algarve zu reisen. Dieser Urlaub hat mir wieder mal bewiesen, wie schön es in Europa sein kann.

Bis bald 🙂

 

Post navigation

One thought on “Lagos – Das Paradies an der Algarve”

  • 3 Monaten ago

    Die Algarve ist wirklich ein wunderschönes Ziel 🙂 Ich bin auch ganz begeistert von dieser Gegend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: